NTC 93 e.V. – Unsere neue Tennishalle


Neuenhagens neue Tennishalle

Ein Traum, den man allein träumt, ist nur ein Traum.
EinTraum, den man zusammen träumt, wird Wirklichkeit.
Yoko Ono


- unser Projekt wird gefördert über den Landessportbund Brandenburg durch das Ministerium für Bildung Jugend und Sport des Landes Brandenburg (MBJS) -

Wir bauen!

Ein großes Projekt für unseren Tennisclub – ein tolles Projekt für Neuenhagen!


Der Neuenhagener Tennisclub 93 e.V. wurde 1993 gegründet und hat ca. 360 Mitglieder davon 1/3 begeisterte Kinder und Jugendliche. Wir haben über 30 Mannschaften im Wettspielbetrieb und über 80 Trainingsgruppen für die Kids. In den Ferien organisieren wir Jugend-Camps für Clubmitglieder und Gäste. Unsere Heimturniere, die Neuenhagen Open, welche wir für Jugendliche, Erwachsene und Senioren ausrichten, werden von Spielern aus ganz Deutschland und dem benachbarten Ausland besucht und gehören zu den High-Lights unseres jährlichen Vereinslebens.

Im Sommerhalbjahr können wir all diese Aktivitäten auf unserer schönen Anlage mit sieben Sandplätzen durchführen. Damit wir das auch im Winterhalbjahr können, möchten wir jetzt die Zukunft gestalten und bauen eine 2-Feld-Tennishalle, um den Kids- und Jugendlichen aber auch den Senioren aus unserem Verein und der Gemeinde eine ganzjährige Spielchance ermöglichen zu können.

Dieses Projekt haben wir nun endlich in Angriff genommen. Über den Landessportbund Brandenburg hat uns das Ministerium für Bildung Jugend und Sport des Landes Brandenburg (MBJS) eine tolle Förderung in einer Höhe von 907.400 EUR genehmigt und auch die Gemeinde Neuenhagen unterstützt uns mit einem Zuschuss zum Eigenanteil in Höhe von 150.000 EUR. Dazu nehmen wir als Verein auch einen Kredit auf. Trotzdem benötigen wir eure Hilfe, um unseren Traum von der Halle für den Tennissport in Neuenhagen endlich wahr werden zu lassen.

Deshalb bitten wir um Spenden oder Sponsoring unter Nutzung eines unserer Sponsorenmodelle. Ihr könnt aber auch das Projekt unterstützen, indem ihr das Namensrecht für unsere neue Tennishalle erwerbt..

Bitte helft mit, dass unser Traum bald wahr wird.
Vielen Dank, der NTC93 e.V. Vorstand

Details zum Hallenprojekt und zum Status findet ihr unter Halleninfo.

Finanzierungsstatus

Gesamter Finanzierungsbedarf = ca. 1.850.000 EUR

Finanzierungsbausteine:
Fördermittel MBJS (genehmigt) = 907.400 EUR
Fördermittel MBJS (verbindlich in Aussicht gestellt) = 242.000 EUR
Eigenanteile = 700.600 EUR, darin enthalten:
- Zuschuss Gemeinde zu Eigenmitteln (genehmigt) = 150.000 EUR
- Kredit bei Berliner Volksbank (abgesprochen) = 450.000 EUR
- Spenden und Sponsoring (siehe unten)
- Eigene Finanzmittel
Gesamte Finanzmittel = 1.850.000 EUR

Wir danken herzlich den Freunden und Unterstützern unseres Hallenprojektes für ihre Beiträge:
Spenden = 13.569 EUR
Sponsoring = 15.000 EUR

Status per 02.12.2023

Sponsoren:

Kontaktperson für Hallenspenden und -sponsoring:
Neuenhagener Tennisclub 93 e.V.
Luise Tscharntke
Telefon: +49 160 8029680
email: Luise.Tscharntke@ntc93.de
Hallenprojektteam:
  • Dr. Wolfgang Ferse, Projektleitung, 0152 0159 8610
  • Gabriela Faika, Projektverantwortung, 0151 5872 5662
  • Dipl.-Bauing. Andre Rückborn, Fachliche Baubegleitung, 0172 3092 250
  • Luise Tscharntke, Hallen-Finanzierung, 0160 8029 680
  • Robert Heinecke, Projektverantwortung, 0178 6071 799
Beteiligte Firmen:
  • Planung und Bauleitung:
    ambrus+co plan.werk gmbh
  • Halle:
    AIS Managementgesellschaft für Industrie-, Sport- und Freizeithallenbau m.b.H.
  • Flachgründung:
    CY Berlin GmbH
  • Tiefgründung:
    König GmbH
  • Freianlagen:
    perspektive.grün GmbH
  • Innenausbau Funktionsanbau:
    GoWert GmbH